Haus der Artenvielfalt

Die Georg von Neumayer Stiftung errichtete im Jahr 2015, dem 175. Vereinsjahr der POLLICHIA, das Haus der Artenvielfalt.

Seit März 2013 wurde das Vorhaben in allen zuständigen Gremien, im Vorstand und im Kuratorium der Georg von Neumayer Stiftung sowie im Präsidium und im Hauptausschuss der POLLICHIA intensiv erörtert und die entsprechenden Beschlüsse wurden gefasst. Am 3. Juli 2015 wurde das Haus feierlich eingeweiht.

HdA Bild1

Mit dem Neubau wurden durch die Stiftung die dringend erforderlichen Räumlichkeiten geschaffen, die sie zur erfolgreichen Erfüllung der Aufgaben in den Bereichen Naturforschung, Naturschutz und Umweltbildung benötigen werden. Das Gebäude wurde nach modernsten Umweltschutzgesichtspunkten errichtet.  

Das Haus der Artenvielfalt ist:

  • Die Geschäftsstelle der POLLICHIA
  • Der Sitz der Georg von Neumayer Stiftung und des GvN-Archivs

  • Die Tagungsstätte „Artenvielfalt-Akademie“

  • Die Zentrale der KoNat (Koordinierungsstelle für Ehrenamtsdaten der kooperierenden Naturschutzverbände BUND, NABU und POLLICHIA in Rheinland-Pfalz)

  • Der Aufbereitungsort für naturwissenschaftliche Sammlungen und das Depot der POLLICHIA