Haus der Artenvielfalt

Der Bau des Hauses der Artenvielfalt wurde von der Europäischen Union mit Mitteln des Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

 Die Inneneinrichtung für den Seminarbetrieb des Hauses der Artenvielfalt wurde gefördert durch die

Stiftung Logo modifiziert 2010
aus Mitteln der
 
csm gluecksspirale 2015 61cbc4108e